NATURABILIA 2018-20

Das Projekt Naturabilia handelt von der widersprüchlichen Beziehung zur Natur in unserer technisierten Welt.
Es umkreist Werden und Vergehen, echte oder vorgetäuschte Schönheit und die Rolle der Kunst.
Die Inszenierung von Gegensätzen, führt zu neuen, unerwarteten Ergebnissen. Kategorisierungen werden aufgehoben und Wertvorstellungen in Frage gestellt.

»Naturabilia« 2018-19

Malerei und Zeichnung auf Metall

Teile aus dem Gehäuse ausgedienter Elektrogeräte, zerkratztes oder verbogenes Blech, dienen nun als Bildträger für filigrane Zeichnungen oder feine Malereien, die an Stillleben des 18. Jahrhunderts erinnern. Tradition und Wegwerfgesellschaft treten miteinander in Beziehung.

73_p1080249.jpg
       
73_img2915a.jpg
       
73_p1080258.jpg
       
73_img3613a.jpg
       
73_p1080026_v2.jpg
       
73_p1070924a.jpg
       
73_img4038.jpg
       
73_p1080058a.jpg
       
73_p1070901.jpg